logo klein

Interkulturelles Teambuilding und Virtuelle Teams

Teambuilding
Verständnis für die Sichtweise der Gesprächspartner schafft Erfolg

Interkulturelles Teambuilding

Teams aus verschiedenen Kulturen und Ländern, die regional an einem Standort miteinander arbeiten, treffen immer auf teaminterne Kulturunterschiede.

Das Training setzt sich mit den unterschiedlichen Kulturen der Teammitglieder auseinander, zeigt gemeinsame Wege auf und schafft Verständnis und Vertrauen für eine spürbar effektivere Zusammenarbeit im Team.

Wir empfehlen eine Seminargestaltung mit
2 bis 3 Workshoptagen.

Virtuelle-Teams
Teams, die gerne miteinander arbeiten, sind erfolgreicher

Virtuelle Teams

Mitarbeiter, die an unterschiedlichen Standorten überwiegend virtuell an gemeinsamen Projekten und Kunden zusammenarbeiten und kommunizieren, haben neben dem interkulturellen Unterschied noch die „Kommunikationsbarriere“ via E-Mail, Telefon oder Videokonferenzsystemen.

Auch in diesem Seminar wird Verständnis für die verschiedenen Verhaltensweisen der unterschiedlichen Kulturen geschaffen und es werden Strategien und Wege für eine effektivere virtuelle Kommunikation aufgezeigt.

Wir empfehlen eine Seminargestaltung mit
1 bis 2 Workshoptagen.


Die konkreten Seminarinhalte werden im Rahmen der ausführlichen Seminarvorbereitung in Abstimmung mit Ihnen erarbeitet und festgelegt.